Start mit Sieg

Der TV Howodo startete gleich mit einem Sieg in die Meisterschaft. Die Burschen der U12 konnten ihr erstes Landesligaspiel gegen den UTC Biberbach mit 5:1 klar für sich entscheiden. Nachdem es nach den Einzelspielen bereits 3:1 für Howodo stand, konnten auch beide Doppel gewonnen werden!

Am nächsten Freitag um 16 Uhr gehts gleich gegen die nächsten starken Gegner aus Klosterneuburg.

Howodo, Howodo, Howodo…here we go!

hier gehts zum Spielbericht

DSC_0007

Die Howodo Boys Lion Wally, Timo Fuchs und Constantin Neubauer mit den Verstärkungen vom TC Neunkirchen – Niki Maislinger und vom ATV Wr. Neustadt Elias Trausmuth und Lukas Fast

Siegerehrung Krumbach

Am Sonntag fand die Siegerehrung Jugend-Wintercup in Krumbach statt. Unsere Kids waren wieder stark vertreten und konnten bei der U10 den Gesamtsieg feieren. Bei der ITN 9,0 wurde der 1. Platz knapp verfehlt, da das direkte Duell gegen die Kids aus Schwarzau verloren wurde – somit wurde es letztendlich der sehr gute 2. Platz. Die ITN 8,5 – Mannschaft belegte in einer sehr starken Gruppe den vierten Platz.

Howodo, Howodo, Howodo…here we go!

DSC_0093

U10: Consti Neubauer, Anna Richtar, Chiara Oberger, Jasmin Linzer, Iris Schmidt, Lea Mühlhofer

DSC_0097

ITN: Lion Wally, Timo Fuchs, Marco Steiner, Fabio Oberger, Eric Linzer, Sandro Steiner

Vizelandesmeister U16

Unser Youngster aus der 2-er Mannschaft Philipp Höller konnte letztes Wochenende in Neunkirchen den Vizelandesmeistertitel U16 erkämpfen. Nach 3 Siegen in zwei Sätzen am Weg ins Finale ging nur das Finalspiel gegen Nico Schmalzl vom Himberger TC verloren. Wir gratulieren!

Howodo, Howodo, Howodo…here we go!

holler-philipp_vizelandesmeister

Wintercup ITN 8

Am Samstag kämpfte unsere Jugendmannschaft im Bewerb ITN 8 gegen die Mannschaft aus Schwarzau. Eine schwere Aufgabe für Howodo, da die Spieler aus Schwarzau – sowohl vom ITN-Ranking als auch vom Alter her – die Favoriten waren. Doch nach den Einzelspielen stand es überraschend 2:2, nachdem Marco Steiner einen klaren Sieg gegen Dominik Rathgeber feiern konnte und Timo Fuchs gegen Andreas Bauer das Match-Tiebreak für sich entschied. Beide Doppel gingen dann nach ausgeglichenen Spielen an die Schwarzauer, die somit einen 4:2 Sieg feiern konnten.

DSC_0002.JPG

von links: Timo Fuchs, Lion Wally, Marco Steiner, Celina Höller (alle Howodo), Gabriel Harather, Michael Bauer, Dominik Rathgeber, Andreas Bauer (alle Schwarzau)

hier gehts zum Spielbericht…

 

ÖTV Sichtungsturnier

Beim ÖTV-Sichtungsturnier U9/U10 vom 9.-11.12.2016 in Neunkirchen konnten die Howodo-Kids wieder auftrumpfen. Anna Richtar holte sich den 3. Platz im Bewerb U9 Girls und Timo Fuchs holte sich bei den U10 Boys den Turniersieg. Gratulation und weiter so!

otv-turnier

Kids räumen ab

Die Howodo Kids räumten bei der Siegerehrung des Kreis Süd groß ab – 25 Pokale gingen nach Howodo!

  • 2. Platz U8
  • Kreismeister U10 und Landesmeister U10
  • Kreismeister U11
  • Einzellandesmeister Anna, Timo und Lion

Bundesfinale U10

Die Howodo-Kids durften nach dem Sieg im Landesfinale als niederösterreichischer Vertreter zum Bundesfinale beim 1. Salzburger Tennisklub fahren.
Vom 23. bis zum 25. Sept. trafen bei diesem von Harry Westreicher perfekt organisierten Turnier sieben Landesmeister aufeinander.
Die Schützlinge von Trainer Thomas Pichl erwischten in der Vorrunde mit dem späteren Bundessieger Großgmain/Salzburg und mit dem späteren 3. Platzierten Fürstenfeld/Stmk. sehr starke Gegner und konnten in der Vorrunde nach zwei Niederlagen mit einem Sieg gegen die Kids aus Pötzleinsdorf/Wien noch den 3. Platz erkämpfen.
Am letzten Turniertag gelang dann noch der 2. Sieg gegen Schlitters/Tirol und somit konnten die Howodo-Kids den letztendlich sehr guten 5. Platz erreichen.
Das Finale entschieden die sehr stark aufspielenden Salzburger gegen die Kids aus Oslip/Burgenland für sich.
Das Turnier zeigte Kids-Tennis auf sehr hohem Niveau und mitten drin die Kids aus Howodo!